Willkommen als neuer Vorstand, Lukas und Daniela!

Auf unserer Mitgliederversammlung vom 27. März 2023 wurden Lukas und Daniela in den Vorstand gewählt. Wir freuen uns sehr, dass ihr beiden unseren Vorstand vervollständigt. Gemeinsam mit Peter bilden sie den neuen Vorstand. Die Wahl wurde notwendig, nachdem Nadine und Roland ihr Amt niederlegten, um an einem anstehenden Projekt für edudea arbeiten zu können. Daniela und Lukas unterstützten bereits unseren Linux-Entdecker-Tag und brachten sich dabei aktiv in die Vereinsarbeit ein.

Wer sind die Beiden?

Lukas Jung

Lukas wurde 1995 in Karlsruhe geboren und verbrachte nach einigen Studiensemestern eine Weile im Norden, kehrte aber 2014 wieder zurück in seine Heimatstadt. Er hat viel Zeit in der Maker-Szene und im FabLab Karlsruhe e.V. verbracht und ist auch in seiner Freizeit gerne kreativ tätig. Besonders fasziniert ihn das Auseinanderbauen, Verstehen und Modifizieren von allem möglichen.

Beruflich ist Lukas bei Synyx, seiner Heimatfirma, tätig und kann dort seine Leidenschaft für Open-Source-Technologien voll ausleben. Technikliebend betreibt er in seiner Freizeit gerne Dienste wie Nextcloud, Paperless und Home-Assistant, um seinen Freunden und Familie ein digital souveräneres Leben zu ermöglichen.

Lukas engagiert sich auch bei Events des Chaos Computer Clubs, einem Verein, der in den Themenbereichen Hacking, Netzaktivismus/Netzpolitik sowie digitale Bildung aktiv ist. In seiner knappen Freizeit genießt er die Natur rund um Karlsruhe und den Schwarzwald beim Wandern und beim Übernachten im Freien.

Wir freuen uns darauf, Lukas in unserem Team zu haben und sind begeistert von seinem Engagement und seiner Leidenschaft für die Technologie.

Daniela Grammlich

Eine besondere Frau mit vielen Interessen und Leidenschaften unterstützt nun unserer Vorstand. Geboren und aufgewachsen ist Daniela in der schönen Pfalz, 2008 hat sie die Heimat verlassen, um in Karlsruhe ein Informatikstudium zu absolvieren. Mittlerweile ist sie als Systementwicklerin bei der Firma synyx tätig und hat sich beruflich auf Themen wie Open-Source, Open-Knowledge und digitale Souveränität spezialisiert. Auch privat dreht sich bei ihr alles um diese Themen. In ihrer Freizeit ist sie begeistert von Heimautomatisierung und ihrem technischen Ökosystem.

Wir freuen uns sehr, dass sie jetzt ihre Erfahrungen und ihre Motivation bei edudea einbringen wird. Neben der Beschäftigung mit Bits und Bytes hat sie noch viele weitere Interessen. So spielt sie in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne Videospiele, fotografiert und zeichnet. In der Natur ist sie oft mit ihrem Hund Pepper unterwegs und engagiert sich bei der Karlsruher Wildtier-Anlaufstelle.

Wir sind begeistert

Lukas‘ Engagement und seine Technologieaffinität sowie Daniela mit ihren vielseitigen Facetten und der Leidenschaft sind eine super Unterstützung. Zusammen werden wir unseren Verein weiter voranbringen und uns für unsere gemeinsamen Ziele einsetzen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und heißen Lukas und Daniela herzlich willkommen im Vorstand von edudea!